Weinsaison 2014 ist zu Ende

Der Herbst lässt noch nicht ganz los, immer wieder klettert das Thermometer Anfang November auf  Temperaturen von 15 bis 18 Grad, aber zumindest die Straußwirtschaften haben das Saisonende eingeläutet. Die meisten haben bereits geschlossen, einzelne Winzer öffnen noch zu deutlich eingeschränkten Zeiten. Auch die Weinberge werden langsam kahl, nicht mehr saftig grün wie auf den nachstehenden Aufnahmen am Unstrutufer.

_DSC2858 _DSC5342 _DSC5347


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.