Unstrutbahnmuseum in Laucha

Unstrutbahnmuseum, ein kleines aber feines Museum über die Geschichte der Unstrutbahn. Im Jahr 2014 konnte im Rathaus der Stadt Laucha das kleine Museum eröffnet werden. Ausgestellt sind Exponate aus der Zeit der Unstrutbahn, die in mühevoller Arbeit von der Interessengemeinschaft Unstrutbahn zusammengetragen und nun ausgestellt werden. Die Ausstellung wird laufend erweitert, das Museum ist immer auf der Suche nach Raritäten, die noch auf dem einen oder anderen Dachboden schlummern.

Für kleine und natürlich auch große Besucher ist ein Mini-ICE auf der Modellbahnanlage unterwegs. Natürlich über die Unstrutbrücke, unter der die Unstrutbahn ihr Gleisbett hat.

Die Ausstellung im Unstrutbahnmuseum kann derzeit samstags und sonntags jeweils von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr besichtigt werden.

Zur Facebookseite des Unstrutbahnmuseums

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.