Im ehemaligen Zisterzienserkloster Schulpforte befindet sich heute die Landesschule Pforta. Die Anlage, an der Straße der Romanik kann besichtigt werden und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

_DSC0951 _DSC0957 _DSC0960 _DSC7724

Gleichzeitig ist es aber auch Ausgangs- und Zielpunkt für Wanderungen im Saaletal und um Bad Kösen. Über die Brücke beim Fischhaus, in alten Zeiten eine Fähre,  kann man bequem die Saale überqueren.


Kommentare

Schulpforte — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>