Schifffahrt kommt nicht in Fahrt

Wie das Naumburger Tageblatt in seiner heutigen Ausgabe schreibt, muss der Saisonstart der Personenschiffahrt auf der Saale, von Bad Kösen aus, erneut verschoben werden. Der Saisonauftakt zu Ostern musste gestrichen werde, nachdem die Stadt Naumburg als Eigentümer der Schiffe es versäumt hatte, rechtzeitig die Betriebserlaubnis erneuern zu lassen. Aktuell ist nun die Personenfähre über die Saale bei dem alle zwei Jahre fälligen Seilprüfungstest durchgefallen. Das Seil der Fähre muss erneuert werden. Der neue Prüftermin ist für den 16. April angesetzt.

Zum Bericht auf den Lokalnachrichten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.