Biber an der Saale

Will man die an der Saale wieder heimischen Biber sehen, muss man sehr viel Geduld und eine gehörige Portion Glück mitbringen. Sie sind sehr scheu und zeigen sich fast nie „in der Öffentlichkeit“. Leichter ist es, die Spuren ihrer Anwesenheit … Weiterlesen

Osterfeuer am Fischhaus

Am kommenden Karfreitag wird um 19 Uhr auf der Wiese beim Gasthaus Fischhaus wieder das große Osterfeuer entzündet. Angesichts des herrschenden Aprilwetters wird es beim Feuer neben Herzhaftem auch Glühwein zur inneren Wärme geben. … Weiterlesen

Heute schon geLuthert?

Das neue Programm „Heute schon geLuthert?“ der Naumburger Meister feierte am 13. Mrz. 2015 Premiere. Der Kleinkunstkeller im Linie A war zur Premierenveranstaltung bis auf den letzten Platz belegt. Die Naumburger Meister zeigen mit ihrem Musikkabarett einmal mehr, dass sie … Weiterlesen

Hussiten-Kirschfest 2015

Das Naumburger Hussiten-Kirschfest, eines der bekanntesten Feste und weit über die Region hinaus bekannt, ist auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet. Vom 25. bis zum 29. Juni findet es wie jedes Jahr auf der Vogelwiese statt, während sich das … Weiterlesen

Frühling oder Winter

Frühling oder Winter? Diese Frage stellt sich im Moment fast täglich. War es gestern in Naumburg mit 8,5 Grad noch frühlingshafte Temperaturen, zeigt das Thermometer heute wieder um Null Grad. Diese vermeintliche Aufnahme eines fernen Eisplaneten ist tatsächlich eine Makroaufnahme … Weiterlesen

Kommentare auf touren-an-saale-und-unstrut

Liebe Freunde und Besucher von touren-an-saale-und-unstrut.de! Diese Seite ist ebenso wie Chicos Reiseblog inzwischen sehr beliebt und sehr häufig besucht, auch die Kommentarfunktion wird rege wahrgenommen. Leider bedeutet das auch, dass wir darüber zunehmend von Spammails überflutet werden. Noch haben … Weiterlesen

Saalepegel steigt

Durch die vielen Regenfälle der letzten Zeit ist der Pegel der Saale inzwischen deutlich gestiegen. Normalerweise liegt der Saalepegel auf einem Niveau, bei dem die Füße der Saalebrücke bei Roßbach deutlich zu sehen sind. Im Moment sind sie weit überflutet … Weiterlesen

Das neue Jahr 2015 ist da

Mit dem Silvestertag 2014 hat sich der Winter im Triasland und Saale und Unstrut erst mal wieder verabschiedet. Bei gelegentlichem Regen und Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt konnte sich der wenige Schnee der vorhergehende Tage nicht lange halten. Im Moment … Weiterlesen