100 Jahre Ringbahn in Naumburg

Die Naumburger Straßenbahn gibt es schon seit 1892, aber erst seit 100 Jahren, nämlich seit 1914, fuhr sie als Ringbahn. In diesem Jahr wurde das letzte Teilstück zwischen Michaelistor und Hauptbahnhof freigegeben. Auf dieser nun vollständigen Ringstrecke fuhr die Naumburger Straßenbahn nun bis 1993. Dann musste der Betrieb mangels ausreichender Unterstützung eingestellt werden. Ab 1994 fuhr die Straßenbahn nach Privatinitiative wieder wenigstens tageweise auf dem noch vorhandenen Gleisstück. Über die weitere Entwicklung der Straßenbahn bis hin zum jetzigen Dauerbetrieb findet sich ein ausführlicher Bericht hier.

Aus Anlass der seinerzeitigen Eröffnung der Ringbahn fand vom 19. bis 21. Sep. ein großes Jubiläumsfest am Straßenbahndepot Heinrich-von-Stephan-Platz statt. Mit von der Partie waren selbstverständlich die Wagen der historischen Bahn wie auch eine Pferdetram, die am Sonntag im Einsatz beobachtet werden konnten.

_DSC1037 _DSC1024-1 _DSC1031_1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.