Kulinarische Genüsse aus der Goethe-Zeit

Bis zum 22. Dez. 2016 wird im Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar auf die kulinarischen Geschmäcker und Vorlieben aus eben jeder Zeit Bezug genommen. Kochbücher, Speisezettel, Menükarten umfasst die Ausstellung ebenso wie Rezeptsammlungen.

Zur Information über Öffnungszeiten gehen Sie hier auf die Seite der Klassikstiftung Weimar weitergeleitet ->

Ausrüstung des Ritters

Noch bis zum 31.12.2016 läuft auf der Neuenburg b. Freyburg im romanischen Wohnturm eine Sonderschau mit dem bezeichnenden Titel „Des Ritters Rüstung“. Die Ausstellung hat die Entwicklung der Ritterrüstung im Laufe des Mittelalters zum zentralen Thema.

Das Museum in der Kernburg ist bis Okt. täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Bergfried „Dicker Wilhelm“ Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Einladung zum offenen Atelier

Marientor Naumburg, Aquarell, Anita Wolff

Marientor Naumburg, Aquarell, Anita Wolff

Am 17. und 18. September 2016, jeweils von 13 bis 18 Uhr lädt die Naumburger Künstlerin Anita Wolff alle Kunstinteressierten wieder zum Tag des offenen Ateliers ein.

Das Atelier befindet sich in Naumburg/Saale, Auenblick 24.

Hinweis für Ortsfremde: Parken bitte vor der Brücke an der Sporthalle, im Auenblick selbst sind die Parkmöglichkeiten sehr eingeschränkt.

Anita Wolff Künstlerin Naumburg

Anita Wolff

Die Homepage der Künstlerin: www.anita-wolff.de

Fotoausstellung „Meine Elbe – Meine Liebe“

Unter diesem Titel werden im Salzlandmuseum in Schönebeck 15 Schwarz-Weiß-Aufnahmen des Magdeburger Fotografen A. Karl Müller ausgestellt. Die Aufnahmen entstanden in den 1920er bis 1940er Jahren.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Salzlandmuseums in Schönebeck/Elbe zu besichtigen. Öffnungszeiten: Dienstag 10 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 16 Uhr, Sonntag 14-18 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten nach vorheriger Anmeldung, Kontakt

Salzlandmuseum
Pfännerstr. 41
39218 Schönebeck / Elbe                                                                                                                    Tel: 03471 – 684 2560                                                                                                                        Mail: museum(at)kreis-slk.de

Landschaften und Stilleben des Freyburger Malkreises

In zahlreichen Ausstellungen waren die Bilder des Freyburger Malkreises bereits zu besichtigen. Nun sind die  Werke und Impressionen von Kordula Ebert, Annegret Eichardt, Renate Dittrich, Margaret Drochner, Dr. Ingrid Fachmann, Annegret Jasiulek, Heike Wenzel und Heide Zabinski ab Ende August in der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG ausgestellt.

Die Ausstellung in der Weingalerie der Winzervereinigung findet am 30. Aug. um 18 Uhr statt. Danach ist sie Montag bis Samstag bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 16 Uhr kostenfrei zu besichtigen.

Landes-Chorfest in Naumburg

Das 5. Landes-Chorfest findet auf Einladung des Landesmusikrates Sachsen-Anhalt und der Stadt Naumburg am 21. und 22. Mai 2016 in Naumburg an der Saale statt. Insgesamt 35 Chöre mit fast 1.000 Sängern haben sich bereits angemeldet.

DomänenMarkt auf der Neuenburg

Am 14. Mai ist es wieder so weit: Drei Tage, bis einschließlich 16. Mai 2016 findet auf in der Vorburg von Schloss Neuenburg, auf dem Bergsporn über Freyburg gelegen, der 8. DomänenMarkt statt.

DSC_0046 Schloss Neuenburg bei Freyburg

Die Neuenburg

Zu dem Frühlings- und Pfingstmarkt haben sich erneut eine Vielzahl von Händlern angemeldet, die ihre Produkte anbieten werden. Zum aktuellen Programm

Weinmeile 2016

Zwei Tage vor Pfingsten laufen die Vorbereitungen für die Saale-Weinmeile 2016 auf Hochtouren. Unter dem Motto „Viel Frohsinn und der Saft der Regen lässt uns diesen Tag erleben!“ laden die Winzer und Straußwirtschaften zwischen Bad Kösen und Roßbach zum mittlerweile 15. Mal die Gäste ein.

_DSC1295

Weinberg am Saaleufer unterhalb des Napoleonstein

Pfingstsamstag und -sonntag jeweils ab 9 Uhr ist die „Meile“ für die Besucher geöffnet.